Für den Inhalt dieser Seite ist eine neuere Version von Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen

Jugendschutz laut steierm. Jugendschutzgesetz


 

Alkohol und Tabak

  • Bis zum vollendeten 16. Lebensjahr ist der Konsum von Tabakwaren und alkoholischen Getränken verboten.
  • Vom vollendeten 16. Lebensjahr bis zum vollendeten 18. Lebensjahr ist der Konsum von Getränken, die alkoholische Getränke mit über 14 Volumsprozent enthalten, verboten.

 

Aufenthalt von Kindern und Jugendlichen ohne Begleitung einer Aufsichtsperson

  • Bis zum vollendeten 14. Lebensjahr 5.00 Uhr bis 21.00 Uhr
  • Vom vollendeten 14. Bis zum vollendeten 16. Lebensjahr 5.00 Uhr bis 23.00 Uhr
  • Ab dem vollendeten 16. Lebensjahr uneingeschränkt möglich! (Seit 01.10.2013 siehe Jugendschutzgesetz STMK)

 

Begriffsbestimmungen


 

Jugendliche:

Personen ab dem vollendeten 14. Lebensjahr bis zum vollendeten 18. Lebensjahr

Erziehungsberechtigte:

Eltern, Elternteile, Pflegeeltern, Pflegeelternteile und sonstige Personen, die nach bürgerlichem Recht erziehungsberechtigt sind.

Aufsichtspersonen:

  • Erziehungsberechtigte
  • Personen ab dem vollendeten 19. Lebensjahr, denen die Aufsicht vom Erziehungsberechtigten nachweislich im Anlassfall übertragen wurde.

 

Einlasskriterien


Wir behalten uns das Recht vor Ausweiskontrollen durchzuführen, wobei ausnahmslos nur amtliche Lichtbildausweise (Reisepass, Führerschein, Personalausweis) akzeptiert werden! Mit Betreten des Lokals willigt der Gast ein, dass wir Fotos auf denen er abgelichtet wurde, veröffentlichen dürfen. (Internet, Facebook, Printmedien)